Kurzgeschichten
Schreibe einen Kommentar

2. Kurzgeschichte

Ich habe zwei Flugzeugtickets in der Hand und würde jetzt gerne zum Flughafen fahren, um nach Tokio zu reisen und dort die tollen Yakitori-Spieße unter der Brücke in der Nähe von Ginza essen. (Erzählerin: Anna)Doch in solchen Situationen des Aufbruchs, bin ich seit jeher einer, der gerne mal gedanklich das Handtuch wirft: „Tickets hast ja eh bloß gewonnen, bestellst dir halt chillig Sushi“. (Erzähler: Simon) Doch anschließend, meist ein paar Sekunden später, klopft die Vernunft wieder an. Mit ein wenig Schwermut, kam mir wieder in den Sinn, dass Sushi aus rohem Fisch besteht und mir, als fischliebender Tierfreund, graut es vor dem Gedanken, etwas Zappelndes, auf Reis gethrontes zu verspeisen. (Erzähler: Wilhelm)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*